Hydrologie Grundmodul

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000000547
ArtVorlesung
Umfang4 SWS
SemesterWintersemester 2017/18
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach der Teilnahme an der Vorlesung "Hydrologie Grundmodul" sind die Studierenden in der Lage, die grundlegenden hydrologischen Prozesse zu verstehen. Sie können weiterhin unterschiedliche Modellansätze und statistische Methoden anwenden und ihren Einsatz innerhalb der wasserwirtschaftlichen Planung analysieren. Die Studierenden können Konzepte für einen effektiven Hochwasserschutz erstellen und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit bewerten. Dabei wird unter Nutzung eines konzeptionellen hydrologischen Modells das Verständnis für die hydrologischen Prozesse innerhalb der Wasserhaushaltsmodellierung vermittelt.

Beschreibung

- Prozesse des Wasserkreislaufs auf verschiedenen Skalen - Energiebilanz und Verdunstung - Messmethoden und Berechnungsansätze zur Verdunstung - Niederschlag & Niederschlagsauswertung - Schneehydrologie - Abflussbildung und Abflussbeiwert - Einführung in die Abflusskonzentration - Flood Routing - Vertiefung Niederschlag-Abfluss-Prozess und Bodenwasserhaushalt - Hydrologische Statistik - Hochwasserbewirtschaftung, Speichersteuerung, Speicherbemessung - Aufbau von Wasserhaushaltsmodellen, Prozessansätze, Eingangsdaten - Anpassung, Simulation und Test von Modellen, notwendige Datengrundlagen - Anwendung von Modellen: Hochwassermodellierung und Flussgebietsmanagement

Inhaltliche Voraussetzungen

Umweltmonitoring und Risikomanagement

Lehr- und Lernmethoden

Powerpoint-Vortrag, Tafel, Übungen

Studien-, Prüfungsleistung

schriftliche Prüfung, 90 min

Empfohlene Literatur

Dyck/Peschke 1995 : Grundlagen der Hydrologie ISBN 3-345-00586-7 Maniak1997: Hydrologie und Wasserwirtschaft ISBN 3-540-63292-1 Baumgartner/Liebscher 1996: Allgemeine Hydrologie ISBN 3-443-30002-2 Jüpner/Patt 2013: Hochwasserhandbuch ISBN 978-3-642-28190-7 DWA Merkblatt M 552, Ermittlung von Hochwasserwahrscheinlichkeiten, ISBN 978-3-942-964-25-8

Links